wohnen am wiesenrand - unweit vom rhein

Konzept

Drei Häuser entstehen. Jedes von ihnen kann als zwei Doppelhaushälften oder als Einfamilienhaus geplant werden. Die Häuser werden auf Straßenniveau errichtet. Das bedeutet, dass die Häuser ohne Keller gebaut werden. Der Keller steht ebenerdig neben den Häusern und gewährleisten somit einen einfachen Zugang zu Abstellflächen. Die beiden Geschosse sind zwei Vollgeschosse. Keine Schrägen schränken die Nutzung der Räume im Obergeschoss ein.

In den Doppelhaushälften befindet sich im Erdgeschoss der öffentliche Bereich mit Eingang, Gäste-WC und einem großzügen Wohn- und Essbereich. Im Eingangsbereich findet sich ein weiterer Raum für flexible Nutzung wie Gästezimmer, Büro oder Kinderzimmer. Im Oberschoss sind die Schlafräume angeordnet sowie ein großzügiges Bad mit Wanne und Dusche. Ein Raum mit Waschmaschinen- und Trockneranschluss rundet das Obergeschoss ab. Die Kellerräume werden ebenerdig in direkter Verbindung mit den Häusern geplant.

Im Einfamilienhaus befindet sich im Erdgeschoss der öffentliche Bereich mit Eingang, Gäste-WC und einem großzügen Wohn- und Essbereich. An die Küche ist einer der beiden großen Abstellräume angeschlossen. Weiterhin sind im Erdgeschoss zwei Wohnräume geplant, die flexibel genutzt werden können, bspw. als Büro, Gästezimmer oder Kinderzimmer. Im Oberschoss sind drei Schlafräume angeordnet, eins davon mit abgetrennter Tageslichtankleide. Das Bad ist zweigeteilt in ein WC und einen großzügigen Badbereich mit Wanne und Dusche – ein Vorteil, die Nutzung zu trennen, wenn mehrere Personen im Haushalt leben. Ein geräumiger Hauswirtschaftsraum rundet das Obergeschoss ab. Die Kellerräume werden ebenerdig in direkter Verbindung mit dem Haus geplant.

Die Häuser werden schlüsselfertig und inklusive Außenanlagen an den Käufer übergeben.

Die Häuser

  • entstehen unweit vom Rhein
  • auf einem Grundstück, direkt an den Wiesen
  • mit unverbaubarem Blick
  • und angrenzendem Spielplatz
  • in ruhiger Lage
  • mit guter Anbindung nach Mannheim,
    Ludwigshafen und Speyer
  • liegen hinter dem Damm
  • werden auf Straßenniveau gebaut
    (ohne Unterkellerung), dadurch besteht kein Druckwasserrisiko durch Hochwasser